Zur StartseitePING e.V.
Verein zur Förderung der privaten Internet Nutzung e.V.
27.06.2017

 Home > Aktive und Aktivitäten > WaveLAN > News






WaveLAN Projektseiten

14.02.2003: Funkstrecke zur Westfalenhalle steht
Die Funkstrecke in die Westfalenhalle, die uns wärend der Messe mit Internet versorgen wird, ist installiert und läuft. Auf Seiten der Halle und des Büros kommen selbstgebaute Slotted Waveguide Antennen zum Einsatz. Der Repeater auf dem Mathetower ist mit gekauften Yagis realisiert. Ein genauer Erfahrungsbericht folgt nach der Messe.

09.02.2003: Anleitung für Slotted Waveguide Antenne fertig
Die Anleitung für den Bau einer Slotted Waveguide Antenne mit metrischen Maßen ist nun fertig und über unseren Anleitungen-Bereich verfügbar.

24.01.2003: Erste Slotted Waveguide Antenne fertig
Im Rahmen des WLAN-Projektes haben wir eine eigene Waveguide-Antenne für europäische Zentimetermaße berechnet (bisher gab es nur Anleitungen für amerikanische Maße). Mit viel Mühe haben wir ein erstes Exemplar gefertigt und kurz getestet. Diese Antenne funktioniert ziemlich gut. Die Anbindung der Hobbytronic soll mit 4 solcher Antennen erfolgen. Eine ausführliche Bauanleitung mit Plänen wird bald hier verfügbar sein.

09.01.2003: Pringles-Antennen im Härtetest - 4 Kilometer!
Vermutlich hat das absolut trockene Wetter mit -10 Grad das Testergebnis begünstigt, aber nichts destotrotz hat unser kleiner Ausflug in tiefster Nacht und menschenfeindlichen Temperaturen bewiesen, daß es möglich ist, mit den Pringles-Antennen auch größere Entfernungen zu überbrücken. Wir haben knapp 4 Kilometer quer über Witten überbrücken können. Ein Erfahrungsbericht folgt noch.

20.12.2002: 800 Meter mit Pringles-Antennen überbrückt
Mit einem größeren Feld gings an den Start und siehe da - die Pringles-Antennen übertragen annehmbares Netz bis zu 800 Meter weit (vermutlich auch noch weiter). Lest hier mehr dazu.

04.12.2002: Erste Reichweitentests erfolgreich
Wir haben mit zwei Pringles-Antennen erste Reichweitentests auf freiem Feld gemacht und hatten bei einer Entfernung von 400 Metern immer noch brauchbares Netz. Mit nur einer Pringles-Antenne am Antenne am Access-Point und einer normalen Antenne am Laptop ließen sich immerhin noch 300 Meter überbrücken. Wir werden weitere Tests machen, sobald wir ein Feld gefunden haben, das mehr als 400 Meter Sichtlinie bietet.

04.12.2002: Bauanleitung für Pringles Yagi überarbeitet
Die Bauanleitung für die Low-Cost-Yagi wurde fertiggestellt und erklärt nun, wie man eine komplette (und funktionierende) Antenne baut. Die bisherigen Designs wurden als untauglich disqualifiziert.

25.11.2002: Neue WaveLAN-Projekt Webseite veröffentlicht

24.11.2002: Lucent Pigtail im Eigenbau
Im Rahmen der Hotline wurde der erste Lucent Pigtail für WLAN Karten gebaut. Informationen finden sich auch unter den Bauanleitungen.

21.11.2002: Weiterbildungsveranstaltung "Funknetzwerke und Sicherheit in Funknetzwerken"
Am 21.11. fand oben genannte Weiterbildungsveranstaltung statt; 13 Personen wollten sich über Vorzüge und Risiken von WLAN informieren.

 


News - wireless@ping.de - (2005-01-11 21:08)